Aella Data - Network Security in HD

Aella Data - Network Security in HD

Aella erkennt selbstständig eine breite Palette von Bedrohungen in der gesamten Cyber-Tötungs-Kette mit hohem Vertrauen in Ihrer gesamten Umgebung. Mit Aella wird Ihr Traum von KI-gesteuerter Brucherkennung Wirklichkeit. Wir tun dies auf einer grossen Datenplattform mit verteilten Security-Informationen einschliesslich maschinellem Lernen.

Wie funktioniert Aella

1. Pervasive Daten
Starlight sammelt und verarbeitet effizient Netzwerk-, Server- und Applikationsdaten aus jeder Umgebung. Unsere verteilten intelligenten Datensammler verarbeiten die Datenströme an der Quelle, wobei wichtige Informationen erhalten und erweitert werden, während die Menge an Daten, die an die nächste Ebene der Plattform geliefert werden muss, drastisch reduziert wird. Collectors können in jeder Umgebung eingesetzt werden - auf Bare-Metal-Systemen, nativen Betriebssystemen, VMs und Containern.

2. Superior Daten
Applikationsidentifikation, Datenreduktion, Korrelation und Erkennung von Security-Verletzungen beginnen an der Quelle. Unser grosser Datenprozessor bereichert die Daten dann mit einem Kontext, der aus vielen Quellen verdaut wurde, wie zum Beispiel Threat Intelligence, Geo-Location, Domainname, Benutzername und Ereignisprotokolle. Während der Anreicherungsverarbeitung wird auch eine Brucherkennung durchgeführt, und die Ergebnisse werden sofort für andere Echtzeitermittlungen an das System zurückgegeben.

3. Scalable Breach Detection
Die intelligenten Datensammler sind rein softwarebasiert und weisen extrem geringe Speicheranforderungen und Rechenanforderungen auf. Sie können eine lokale Erkennung von Bedrohungsereignissen, eine sofortige Identifizierung der Schicht 7-Applikation mit nur einem Paket sowie eine lokale Korrelation durchführen. Die sorgfältig ausgearbeiteten Informationen unseres Big Data-Prozessors identifizieren Bedrohungen während der Datenaufnahme und Post-Datenspeicherung durch Nutzung der richtigen Maschinenmodelle. Dies bietet beispiellose Skalierbarkeit und ermöglicht den Einsatz von autonomen Maschinen bis hin zu globalen öffentlichen Clouds.

4. High Fidelity Alerts
Aella Data PBDS nutzt KI und maschinelles Lernen, um das Rauschen zu durchbrechen und nur hochwertige, umsetzbare Alarme mit hoher Zuverlässigkeit zu liefern. Mithilfe von Multi-Level Machine-Learning (ML-ML) wendet das System kaskadierte Bedrohungsmodelle auf die reichen Daten von Collectors und Intelligence-Feeds an. Das System ist selbstlernend und steigert die Produktivität und Effizienz von Sicherheitsanalysten sowohl bei der Echtzeit-Erkennung von Sicherheitsverletzungen als auch bei der forensischen Analyse in der Vergangenheit.

 
Sie sind interessiert mehr über diese Lösung zu erfahren? Senden Sie uns eine Anfrage (Bitte „Anfrage-Formular“ benutzen) oder rufen Sie uns gleich an.

Aella Data Explained

Distributed Security Intelligence

Anfrage datacom

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht – wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.