Übersicht

Das war die IT Monitoring Konferenz 2021

Suchen Sie die Präsentationen und die Aufzeichnungen der Vorträge? Scrollen Sie bis ganz ans Ende des Artikels

Wie immer in den letzten Jahren strahlt die Sonne am Tag der IT Monitoring Konferenz bereits am Morgen und taucht das FIFA Museum in ein warmes Licht. Die über 80 Gäste erwartet eine spannende Veranstaltung zum Thema «Optimize your Security & Performance».

Highlight-Video der IT Monitoring Konferenz 2021

Vor der ersten Vortrags-Session gibt es einen Welcome-Kaffee und die Möglichkeit, verschiedene Stände der Ausstellung zu besuchen oder mit Kolleginnen und Kollegen der IT-Branche auszutauschen. Stefan Betschart von Emitec Datacom gibt dann den offiziellen Startschuss zu den ersten Vorträgen. Einerseits werden Lösungen für die Optimierung der IT-Performance und Security etwas näher vorgestellt. Dazu gibt es aber auch immer wieder Beispiele, wie diese in der Praxis implementiert und angewendet werden. Dies gibt viel Inspiration und neues Wissen.

Als eines der vielen Highlights des Vormittags präsentiert Fritz Steinmann das neue SCION-Netzwerk, das von Six zusammen mit der ETH-Zürich entwickelt wurde. Dabei kommt das Publikum in den Genuss, als erste überhaupt ausserhalb der Finanzbranche etwas über diese Innovation zu erfahren.

Viel Abwechslung sorgt für frische Köpfe

Die Mittagspause wird fleissig genutzt, um neue Kontakte zu knüpfen. Danach folgt bereits das Nachmittagsprogramm. Es stehen weitere Vorträge auf dem Programm – aber nicht nur. Damit die vielen Informationen auch aufgenommen und verarbeitet werden, gibt es zur Abwechslung eine Führung durch das mit technologischen Highlights vollbepackte FIFA Football Museum. Insofern gibt es nicht nur für Fussball-Interessierte, sondern auch für Technik-Nerds so einiges zu sehen.

Ein Highlight zum Schluss

Zum Schluss der Konferenz betritt unser Stargast die Bühne: Pascal Zuberbühler – allseits bekannt als «Zubi». Er nimmt die Teilnehmenden mit seiner packenden Art mit in die Welt des hoch technologisierten Fussballs. Anhand von eindrücklichen Beispielen zeigt er, welche Unmengen an Daten im Fussball analysiert und interpretiert werden. Und auf einmal ist die Welt des Fussballs und die Welt der IT ganz nahe beieinander.

Aufzeichnungen der Vorträge

Mit dem Playlist-Symbol oben rechts können Sie aus allen Vorträgen den gewünschten auswählen.