Hält Ihr Netzwerk der Umstellung auf Home Offices stand?

Hält Ihr Netzwerk der Umstellung auf Home Offices stand?

Virtuelle Meetings werden, vor allem in der aktuellen Situation, in vielen Unternehmen immer beliebter und wichtiger für die tägliche Arbeit und Kommunikation. Das moderne Home Office erfordert immer mehr Tools und Services rund um Kommunikation, Kollaboration, den Datenaustausch und die Steuerung von Systemen aus der Ferne.

Um diesen neuen Anforderungen, und der steigenden Anzahl von Home Offices, die über VPN und Internet angebunden sind, gerecht zu werden und eine stabile Infrastruktur zu garantieren, wird das aktive Monitoring aller Verbindungen und Services immer wichtiger.

Unser Webinar zeigt Ihnen wie Sie aktiv die Qualität Ihres Netzes, auch über remote Standorte für alle relevanten Protokolle und Services (Voice over IP, Skype for Business, Teams, Office 365, Webex) monitoren, bewerten und nicht ausreichende Netz-Qualität feststellen können, bevor der erste Anwender Probleme in der Kommunikation meldet.

  • Verifizieren Sie, ob Netz und Anbindungen für die geforderte Anzahl Verbindungen und benötigte Protokolle, ausreichend ausgelegt ist und ermitteln Sie die „Quality of Experience“
  • Engpässe finden und reagieren, bevor daraus Probleme für Mitarbeiter oder Services entstehen
  • Überwachen Sie kontinuierlich Ihre Infrastruktur und nutzen Sie „machine learning“, um Änderungen der Netzwerkparameter schnell zu erkennen.

Via E-Mail an info@emitec.ch können Sie uns gerne eine Anfrage schicken und mögliche Daten. 

 
Sie sind interessiert mehr über diese Lösung zu erfahren? Senden Sie uns eine Anfrage (Bitte „Anfrage-Formular“ benutzen) oder rufen Sie uns gleich an.