Übersicht

Allgemein

Stefan Betschart stellt sich vor

10. April 2022

Unsere neue Blogreihe «We are Emitec Datacom» soll Ihnen zeigen, wer, wie und was wir sind. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie die Menschen hinter der Maschine kennenlernen – schliesslich sind wir es, die sie steuern.

Den Anfang macht unser Verkaufs- & Marketingleiter Stefan Betschart, wobei sie erfahren wie weit südlich der Schweiz er seine Wurzeln hat, auf welche Weise er die viele Freizeit während seiner Lehre beim Bund in Innovation umsetzte und was Mitarbeiter von ihm halten.

Stefan Betschart, Emitec Datacom.

Stefan Betscharts Werdegang

Stefan Betschart hat den gleichen Geburtstag (21.04.1976) wie die Queen – zum Glück ein paar Jährchen später. Sonst hätte er mit seinem Innovationsgeist nicht bereits als Elektronik-Lehrling (Fachrichtung Mess- und Prüftechnik) Computer Interfaces entwickelt, um komplexe militärische Messgeräte automatisiert zu steuern.

Ab 1999 wurde er, mit einem kleinen Unterbruch,  eine der treibenden Kräfte hinter Emitec Datacom. Für das Unternehmen ist er seitdem regelmässig in Ländern wie Israel, USA, England und Deutschland unterwegs. Meistens für Lieferanten-besuche, welche er jeweils gleich nutzt, um sich laufend weiterzubilden.

 

Was Kollegen über ihn sagen

Ein Mann namens Stefan Betschart – mit spanischen Wurzeln. Als wir das erfuhren, wurde uns klar, woher seine unbremsbare Energie und das innere Feuer kommen.

 

Was Mitarbeiter über ihn sagen

Er ist ein Kommunikator – durch und durch. Think big, act local: Stefan hat grosse Ideen und setzt sich entsprechende Ziele. Nur wer so denkt, wird auch Grosses erreichen. Seine motivierende Aura, Begeisterungsfähigkeit, Beharrlichkeit, Gespür für Kunden / Menschen und Verhandlungssicherheit “make things happen”.

Dazu kommt sein einnehmender Charme und eine in sich ruhende Ausgeglichenheit, die ein humorvolles, angenehmes Arbeitsklima zulassen. Wo auch mal spielerische Experimente möglich sind – und einfach eine Atmosphäre der Zuversicht herrscht. Last but not least, ist das Credo des gewieften Managers “Keep it simple”, was gerade in der hochkomplexen Techbranche besonderer Beachtung bedarf.

 

Stefan Betscharts Hobbies

Ein Energiebündel wie Stefan kann nicht stillstehen, auch in der Freizeit nicht. Also ist er unterwegs. Macht Weekend- oder Roadtrips. Mit Flugzeug, Auto oder Bike – ersteres bedient er nicht selber. Aber die Technik von Fliegern begeistert ihn wie alles, was mit Technik zu tun hat. Ja, auch, wenn er nicht arbeitet.

 

Warum er gerne für Emitec arbeitet und was ihn an unserem Produkt/Dienstleistung besonders motiviert?

Stefan ist begeistert, wenn seine Kunden begeistert sind. So einfach ist es. Immer wieder neue Herausforderungen anzunehmen, weil jeder Klient anders ist, und mit seinen Ideen die passende Lösung zu liefern. Dafür lebt Stefan.

Er will mit dem breiten Emitec-Datacom-IT-Security- und IT-Management-Portfolio die Informatiklandschaft in der Schweiz bereichern – und verbessern.

Haben Sie Fragen an Stefan Betschart?

Wenden Sie sich gerne jederzeit an unseren Stefan Betschart, der stets am Puls der Zeit ist – und manchmal ein Stück voraus.

    Könnte Sie auch interessieren