Übersicht

Netzwerk Analyzer – All-in-One Lösung für Netzwerk-Troubleshooting

Monitoren | Operations | Troubleshooting, Analyse, LAN

Effiziente Netzwerkanalyse und Troubleshooting durchzuführen ist nicht einfach und benötigt viel Zeit und Know-how. Mithilfe des beliebten WireShark Protokoll Analyzers ist dies möglich, jedoch fehlt die Möglichkeit schnell und einfach Netzwerk-Traffic in Echtzeit und der Vergangenheit zu analysieren.

Informationsgrafik Netzwerk Analyse- und Troubleshooting

Vorteile

Der Netzwerk Analyzer dient Netzwerkadministratoren zur einfachen, schnellen Analyse und Troubleshooting des Netzwerk-Verkehrs in Echtzeit und der Vergangenheit. Es ist die optimale Ergänzung für alle WireShark User, damit Sie Netzwerk-Fehler schneller eingrenzen können. Mit Langzeit-Aufzeichnung von sehr hohen Datenraten (bis 100G) erhalten Sie das einzigartige Tool für die nachträgliche Analyse des Netzwerk-Verkehrs.

 

Produktfunktionen

Der Netzwerk Analyzer kann Inline, am Mirror-Port oder am Tap installiert werden. Es beinhaltet viele verschiedene Analysemodule für Netzwerk-Traffic vom Layer 2 bis Layer 7. Netzwerkprobleme können so mit nur wenigen Klicks aufgespürt, Performance-Flaschenhälse identifiziert und Paketverluste erkannt werden. Die Geräte sind sowohl der Ausgangspunkt zur Analyse von Lastspitzen und Störungen als auch ein Netzwerk-Monitoring-Tool zur Sicherstellung der Netzwerk-Qualität.

Sie können etwa auf L2 alle verschiedenen Ethernet-Typen, wie z.B. LLDP untersuchen und extrahieren oder automatisch nach Mircobursts auf dem Link suchen. Auf L4 TCP können z.B. Retransmissions global oder pro IP-Endpunkt analysiert werden und auf L7 mögliche VoIP-Qualitätsprobleme in SIP- und RTP-Strömen gefunden werden. Die Network Analyzer sind mit einer Back-in-Time-Funktion ausgestattet und ermöglichen die präzise Selektion der aufgezeichneten Informationen.

Übersicht Funktionen eines Netzwerk Analyzers

Ausführungen

Den Netzwerk Analyzer gibt es in verschiedenen Systemgrössen – ausgelegt auf die Netzwerkanalyse in 1G, 10G, 40G oder 100G-Netzen. Das Einstiegsmodell (200) ist mit einem Gewicht von 260 g kaum grösser als ein Smartphone, die grösseren Versionen (1000 / 3000) passen mit rund 2 kg in jede Laptop-Tasche. Die 1000 & 3000er Serie ist auch als Rackgerät erhältlich. Die Produkte der 3500 / 5500 Serie sind als 4U Rackgeräte für den Einbau in Serverschränken optimiert und für sehr grosse Datenmengen ausgelegt. Alle Geräte beschleunigen Ihre Netzwerkanalyse um ein Vielfaches.

Netzwerk Analyzer Hardware Modelle

Die folgende Tabelle erläutert die wichtigsten Unterschiede aller Modelle

Eigenschaften/Modell2005001000/12001300/33
00/5300
3000/32003500Virtual Edition
Speedbis 1Gbis 1Gbis 40Gbis 100Gbis 40Gbis 100GAbhängig von Virtueller Machine
Anzahl Ports23max. 11max. 12max. 11max. 20
Max. Durchsatz2GBit/s4 Gbit/s20 GBit/s40 GBit/s40 GBit/s50-100 GBit/s
Max. Memory für Statistiken2 GB8 GB512 GB4 TB512 GB4 TB
Max. Ring-Speicher für PCAPüber USB1 TB10 TB25.6 TB10 TB576 TB
Pakete pro Sek.300 000500 0001.2 M8 M4 M8 M
Max. Parallele Verbindungen200 000200 0001 M4 M1 M4 M
19 Zoll VarianteNeinNeinportabel und 19 ZollJaportabel und 19 ZollJa
Überprüfung IP Adressen bis5 00020 0003200800 000320 000800 000

Zusätzlich ist der Ring-Speicher für die Modelle 1300/3300/5300 und 3500 über JBOD weiter ausbaubar, bis ca. 3.5PB (Petabyte)

Sind Sie an dieser Lösung interessiert?

Emitec Datacom AG - Chat

Rufen Sie +41 41 748 60 10 an
oder schreiben Sie uns im Chat.

Könnte Sie auch interessieren

Security Operation Dashboard